Drucken

Abschnittswinterschulung - Thema "Blackout"

Geschrieben von Mario Rehberger. Veröffentlicht in Übungen / sonstige Ativitäten

Am Freitag Abend, den 06.03.2020 durfte die Riedlingsdorf Feuerwehr über 60 Kameraden des Abschnittes und unsere Gemeindevertreter, an der Spitze Bgm. BRUCKNER Wilfried, zur Winterschulung im Sitzungssaal in Riedlingsdorf begrüßen.

Durch einen sehr interessanten Vortrag des Zivilschutzverbandes Burgenland konnten das Thema "Blackout" und seine Folgen näher gebracht werden.

Fast täglich kommt es in der heutigen Zeit zu Cyberangriffen auf öffentliche Einrichtungen. IT-Spezialisten versuchen Rund um die Uhr diese Angriffe abzuwehren. Die Folgen eines erfolgreichen Angriffes auf z.B. unser Stromnetz wären verherend. Innerhalb von kurzer Zeit ist es möglich, dass weiträumige Gebiete (bis hin zu Teilen Europas) ohne Strom wären. Kein Licht, kein Internet, keine Telefonverbindung wären möglich. Unser Alltag ist sofort gestört und die einfachsten und selbstverständlichsten Dinge wären nicht mehr möglich.

Gott sei Dank ist Österreich für solche Fälle sehr gut gerüstet. Aber auch jede Privatperson sollte sich darauf vorbereiten.
Informieren Sie sich unter http://zivilschutzverband.at/

Ein großer Dank geht an den Zivilschutzverband Burgenland für die tollen Einblicke.
Weiters bedanken wir uns bei den Gemeindevertretern und allen Kameraden, die so zahlreich teilgenommen haben.

  • FFR_5863
  • FFR_5864
  • FFR_5865
  • FFR_5866
  • FFR_5867
  • FFR_5868
  • FFR_5869
  • FFR_5871

Laufende Einsätze im Burgenland

Laufende Einsätze im Burgenland LSZ