Drucken

Brandübung

Geschrieben von Mario Rehberger. Veröffentlicht in Übungen /Sonstige Ativitäten 2019

Am Vormittag des 27.10.2019 fand die letzte Übung in diesem Jahr statt.

 

Übungsannahme war ein Gebäudebrand. In dem Gebäude wurde eine Person vermisst und gefährliche Stoffe wurden gelagert.

Nachdem die Einsatzstelle abgesichert war, rückten sofort 3 Mann mit schwerem Atemschutz in das Gebäude vor. Gleichzeitig wurde die Wasserversorgung hergestellt.

Die Person konnte rasch gefunden werden. Auch die Sicherung des unbekannten gefährlichen Stoffes konnte durchgeführt werden.

Im Anschluss an die Übung wurde noch mit dem Überdruckbelüfter ein Leichtschaum erzeugt.

  • FFR_5600
  • FFR_5601
  • FFR_5602
  • FFR_5605
  • FFR_5607
  • FFR_5608
  • FFR_5610
  • FFR_5611
  • FFR_5612
  • FFR_5613
  • FFR_5615
  • FFR_5616
  • FFR_5617
  • FFR_5618
  • FFR_5622
  • FFR_5623
  • FFR_5625
  • FFR_5626
  • FFR_5628
  • FFR_5629

Laufende Einsätze im Burgenland

Laufende Einsätze im Burgenland LSZ