Drucken

19.10.2019 Verkehrsunfall Richtung Buchschachen

Geschrieben von Mario Rehberger. Veröffentlicht in Einsätze 2019

Am 19.10.2019 um 14:26 Uhr wurde die Feuerwehr Riedlingsdorf zu einer Fahrzeugbergung in Richtung Buchschachen gerufen.

Die Feuerwehr Riedlingsdorf rückte mit TLFA3000 (Tanklöschfahrzeug), KRF (kleines Rüstfahrzeug) und LF (Löschfahrzeug) zum Einsatzort aus.

Ein Fahrzeuglenker ist seitlich in das Bankett gekommen, geriet ins schleudern und ist rücklings in den Straßengraben gerutscht. Der Lenker hatte noch Glück im Unglück, da er die Leitplanke nur knapp verfehlt hat. Weiters wurde der Aufprall durch einige Sträucher so gedämpft, dass das Fahrzeug nicht weiter in den Graben abrutschte.

Mit Hilfe der Seilwinde konnte das Fahrzeug schnell geborgen werden. Da es nur leichte Blechschäden hatte, konnte der Lenker selber mit dem Fahrzeug weiter fahren.

Nach ca. 30 Minuten konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Die Feuerwehr bedankt sich bei der LSZ und der Polizei für die gute Zusammenarbeit.

  • 5
  • 6

Laufende Einsätze im Burgenland

Laufende Einsätze im Burgenland LSZ