Strict Standards: Non-static method JSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /homepages/28/d322162280/htdocs/CMS_FFRIEDLINGSDORF/templates/feuerwehrvb/warp/systems/joomla/layouts/com_content/article/default.php on line 13

Strict Standards: Non-static method JApplication::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /homepages/28/d322162280/htdocs/CMS_FFRIEDLINGSDORF/includes/application.php on line 536
Drucken

10.08.2017 Orkanartiger Sturm forderte die Freiwilligen der Feuerwehr Riedlingsdorf

Geschrieben von Florian Piff. Veröffentlicht in Einsätze 2017

Am Donnerstagabend wurde die FF Riedlingsdorf gegen 21 Uhr in Folge des schweren Gewitters zu mehren technischen Einsätzen alarmiert. Die Anfahrt ins Feuerwehrhaus wurde durch eine umgefallen Baum auf der Hauptstraße, direkt vor dem Gemeindezentrum der Marktgemeinde Riedlingsdorf, erschwert.

Die Ortsfeuerwehr Riedlingsdorf rückte mit einem Tanklöschfahrzeug, einem Kleinen Rüstfahrzeug, einem Löschfahrzeug und 17 Mann aus.

Nach der Beseitigung des ersten Baumes auf der Hauptstraße wurden zahlreiche Bäume auf der Oberschützener Straße, der Buchschachenerstraße, der Oberwarter Straße, sowie im gesamten Ortsgebiet entfernt.  Zur Unterstützung wurde seitens der Feuerwehr der JCB der Marktgemeinde angefordert.

In Folge des ersten Einsätze wurde die Ortsfeuerwehr zu Einsätzen auf der B63 und im Ortsgebiet alarmiert. Im Ortsgebiet wurden einige Dächer durch den Orkanartigen Sturm abgedeckt. In Verlauf des mehrstündigen Einsatzes wurden die Stadtfeuerwehren Oberwart und Pinkafeld, sowie die Ortsfeuerwehr Buchschachen nachalarmiert. 

Nach einer kurzen Nacht wurde die Kameraden der Feuerwehr Riedlingsdorf auch am Freitag gefordert. Am Vormittag unterstütze die OF Riedlingsdorf die Gemeinde bei den Aufräumarbeiten.  Am frühen Freitagabend wurde die Feuerwehr Riedlingsdorf nochmals zu einem Technischen Einsatz – es drohte ein Baum auf die Bundesstraße zu fallen – alarmiert.

Die Ortsfeuerwehr Riedlingsdorf bedankt sich bei der LSZ Burgenland, der Polizei, der Marktgemeinde Riedlingsdorf, den Feuerwehren Pinkafeld, Oberwart und Buchschachen für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit.

  • 20170810_211432
  • 20170810_232512
  • 20170810_234659
  • 20170811_183147
  • IMG-20170810-WA0015
  • IMG-20170811-WA0001
  • IMG-20170811-WA0012

Laufende Einsätze im Burgenland

Laufende Einsätze im Burgenland LSZ